Jurassic Park

1 Woche im 4*Abenteuerhotel mit Parkeintritt + Flug ab 9999€


Dieses Angebot ist älter als 2 Monate! Die Preise könnten sich in der Zwischenzeit schon geändert haben! Die aktuellsten Angebote findest du hier.

Das wird die Reise eures Lebens – seid bei der Eröffnung des legendären Jurassic Parks dabei!

Hotel

Ihr übernachtet im 4*Hotel Jura-Park. Euer Hotel befindet sich direkt neben dem Park, auf der Insel Isla Nublar in Costa Rica. Zu Fuß seid ihr in nur 5 Minuten beim Eingang des Parks.

Auf der Aussichtsplattform des letzten Stocks im Hotel könnt ihr über den ganzen Park blicken und die Dinosaurier beobachten. (Ferngläser stehen im Zimmer bereit!)

Die Zimmer verfügen über ein Doppelbett, ein Badezimmer mit großer Dusche und WC und einen Balkon oder eine Terrasse. Sie sind außerdem ausgestattet mit Klimaanlage, Safe, Minibar, einem kleinen Schreibtisch für wichtige Notizen und einem Notfall-Telefon. Am Zimmer erwartet euch ein Survival-Kit mit Rucksack, Ferngläsern und allem was man für den Dinosaurier-Park brauchen könnte.

Genießt zum Frühstück euer Dinoeiomelette auf der schönen Terrasse mit Blick auf die Gehege der Dinosaurier.

Inklusivleistungen*

  •      Flug direkt nach Costa Rica
  •      Transfer mit dem Hubschrauber auf die Isla Nublar
  •      7 (oder weniger) Nächte im 4*Hotel Jura-Park
  •      Frühstücksbuffet und Wellnessbereich
  •      Snack-Gutscheine für den Park
  •      Survival-Kit
  •      WLAN (Außer bei Stromausfall)
  •      6 Tageseintritte in den Freizeitpark mit:
    • Besucherführung durch den gesamten Park in elektrischen Fahrzeugen
    • Besichtigung Kommandoraum und Wartungsbunker
    • Fütterung eines Velociraptors (Futter gibt’s am Eingang zu kaufen, eventuell eigene Hühner mitnehmen)
    • T-Rex-Verfolgungsjagd im Jeep
    • Foto mit einem Saurier eurer Wahl (Unbedingt Survival Kit + extralangen Selfie Stick mitnehmen!)
    • Ihr habt außerdem die Wahl: 1) Ritt auf einem Dilophosaurus 2) Schwimmen im Teich mit einem Plesiosaurier  3) Flug auf einem Pterosaurier (gegen kleinen Aufpreis)
    • Als Souvenir: Ihr dürft euch ein unbefruchtetes Dinosaurier-Ei mitnehmen

Parkbeschreibung

Auf gehts auf die Isla Nublar zu einer Reise der besonderen Art. Nach einem etwas holprigen Helikopterflug landet ihr vor der Westküste Costa Rica und besucht den Freizeitpark der besonderen Art. Die Wissenschaftler der CRICETUS Corporation konnten die DNS von Dinosauriern klonen und so die Urzeitwesen wieder zum Leben erwecken. Im Park leben 20 verschiedene Arten und etwas mehr als 150 Tiere. Erlebt die faszinierenden Riesen in ihrem natürlichen Umfeld und fahrt mit Elektro Jeeps zu und teilweise durch die verschiedenen Gehege. Die Gehege sind mit Elektrozäunen gesichert und bieten somit 99,9%igen Schutz der Tiere und Parkbesucher. Die Parkregeln sind unbedingt einzuhalten!

Aktivitäten im Park

Zu den Highlights des Parks zählen die Rundfahrt durch die gesamte Parkanlage, die Fütterung eines Velociraptors und der Ritt auf einem Dilophosaurus. Für die kleinen Gäste gibt es einen Streichelzoo mit kleinen Dinosaurier-Jungtieren (nur vegetarisch lebende Rassen!) Gegen einen kleinen Aufpreis ist auch ein geführter Rundflug über die Insel auf einem Pterosauria möglich. Unsere Piloten sind auf dieses Modell spezialisiert und haben eine 2-monatige Ausbildung absolviert. Ein Fallschirm gehört aber aus Sicherheitsgründen zur Grundausstattung der Teilnehmer. Wer lieber am Boden bleiben will kann auf einem Dilophosaurus durch die schöne Landschaft reiten oder auf dem Rücken eines Plesiosaurier zu Wasser die Mangroven des Parks entdecken. Ein Parkmitarbeiter begleitet euch auf den Touren und steht euch mit Rat und Tat zur Seite.

Besucht zusätzlich das Labor und entdeckt wie aus Fossilien DNA gewonnen wird und so ein Dinosaurier entsteht. Erfahrt mehr über die verschiedenen Dinoausierarten und beobachtet in der Brutstation wie kleine Dinosaurier das Licht der Welt erblicken. Danach könnt ihr selbst in die Rolle des Wissenschaftlers schlüpfen und im Versuchslabor eure eigenen Dinosaurierart erschaffen.

*Die Teilnahme an allen Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr. Die passende Unfalls- und Ablebensversicherung findet ihr auf unserem Portal Sparhamster.

jurrasic-7

Kommentare (4)

  • Hallo,
    kann diesen Trip nur empfehlen!!!!

    Für den Preis diese Hammer Leistung, die Unterbringung, Frühstücksbuffet sehr üppig und man bekommt ein Lunchpacket mit, das man wenn man die Trips außerhalb überlebt dann bei einer Rast vor der Hast sich schmecken lassen kann.

    Die Parkregeln sollte man befolgen, ein paar unserer Reisegruppe sind dann für immer auf der Insel geblieben und haben sich dann als Ausscheidungen dem natürlichen Kreislauf der Natur wieder eingefügt.

    Parkmitarbeiter sind sehr freundlich und es kommt immer wieder frisches dazu, irgendwie hat es den Anschein als würden die alle zwei Tage wechseln.
    Es war mal eine Wohltat mal was „Anderes“ zu sehen anstatt nur immer von Reinhold Messner gesucht / gejagt zu werden.

    Ich habe wieder gebucht und diesmal kommt Bigfoot auch mit.

  • War letztes Jahr dort. War der Mega hammer. Ich habe nur ein kleines Problem. Das angebliche unbeleuchtete Ei was man mitnehmen darf, war doch nicht so unbefruchtet, den seid knapp einer Woche ist mir mein t-rex weggelaufen. Er hat ein starkes agressions Problem und hat seine brille vergessen. Er sieht nämlich schlecht. Er hört auf den Namen Hansi. Wer ihn sieht kann sich bitte bei mir oder bei den zuständigen direkt im Park melden. Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.