Neuseeland Rundreise

15 Tage in Hotels mit Frühstück+ Flüge ab 2899€

Reist durch das traumhafte Neuseeland mit dem Mietwagen bei einer Neuseeland Rundreise!

20 Nächte in 13 verschiedenen Unterkünften inklusive Mietwagen für den gesamten Aufenthalt sowie Hin- und Rückflug!

Neuseeland gilt als das Land der Sehnsüchte, der Träume, der einzigartigen und unglaublichen Landschaften! Entdeckt die Städte Christchurch, Wellington, Auckland und die faszinierenden Schätze der Natur. Stellt euch eure schönste Route zusammen und begebt euch auf ein unvergessliches Abenteuer.

Reiseverlauf

Ihr fliegt von einem deutschen Flughafen eurer Wahl nach Auckland und werdet dort von eurer Reiseleitung empfangen. Am Ende der Reise fliegt ihr dann von Christchurch auf der Südinseln nach Deutschland zurück. Die Route zwischen Ankunft und Abflug findet ihr im Angebotslink.

Highlights:

  • Inkl. traditionellem Abendessen mit Aufführung der Maori
  • Mini-Kreuzfahrt am Milford Sound im bekannten Fjordland-Nationalpark
  • Bootsfahrt in der Waitomo-Glühwürmchengrotte
  • Orientierungsfahrt in Auckland

Tipps

  • Christchurch
  • Aoraki Nationalpark & Mount Aspiring Nationalpark
  • Milford Sound
  • Wellington
  • Hobbiton Movie Set
  • Auckland

Inklusivleistungen

  • Flug mit Emirates (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Deutschland nach Auckland und zurück von Christchurch
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • Orientierungsfahrt durch Auckland
  • Besuch des geothermalen Zentrums von Rotorua
  • Fährüberfahrt von Wellington nach Picton
  • Besuch des Mitai-Maori-Village inkl. Hangi, traditionellem Festessen
  • Bootsfahrt in der Waitomo Glühwürmchen-Grotte  
  • Besuch eines Weinguts in Napier inkl. Weinprobe
  • Mini-Kreuzfahrt am Milford Sound im bekannten Fjordland-Nationalpark
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden
Queenstown
Neuseeland Berge
Auckland

Impressionen


Einreisebestimmungen Neuseeland

Deutsche Staatsangehörige, die sich bis zu drei Monate als Touristen oder Geschäftsreisende in Neuseeland aufhalten wollen, benötigen kein Visum.

Tags:

Kommentare (3)

    • Hi Claudia!
      Danke für deine Anfrage :-). Wir dienen nur als Reisvermittler. Die Reise selbst ist von Travelbird. Deshalb können wir leider keine Prospekte schicken.
      Die Reiseroute an sich ist so wie sie da ist. Ich nehme an man kann auf Wunsch vielleicht noch Ausflüge dazu buchen.
      Am besten du wendest dich da aber an Travelbird, die können dir da bestimmt genau weiterhelfen.
      Lg,
      Tanya

  • Von 02.03.20 bis 19.03.20 haben wir die „Neuseeland – Große Rundreise“ mit Lidl-Reisen gemacht.

    Das offizielle Programm von Lidl-Reisen in ihrem Katalog und im Internet https://www.lidl-reisen.de/Neuseeland_NZ/Neuseeland-rund-erlebnisreisen_100308/Rundreisen-neuseeland_1000670/Neuseeland-grosse-rundreise_LI01_AKL02A enthält alle Hauptpunkte des Landes und gleich wie andere verschiedenen Anbieter wie Aldi, Berge-und-Meer usw.

    Mit Lidl-Reisen haben wir davor schon zwei Mal die Rundreisen erfolgreich gemacht, deswegen Entscheidung getroffen, mit Lidl-Reisen wieder zu reisen.

    Aber die Agentur vor Ort macht das eigene und sehr unterschiedliche Programm.

    Z.B., anstatt des Besuchs der weltberühmten Show Mitai-Maori-Village in Rotorua führen sie einfach zu einer Maori-Familie in Dorf Whakatane.

    Anstatt der Besichtigung der weltberühmten Waitomo Glühwürmchen Grotte führen sie zur unbekannten kleinen Glühwürmchen Hölle auf der Süd-Insel.

    Einige Hotels in den Stadtmitten aus der Lidl-Reisen Beschreibung wurden vor Ort durch deutlich schlechtere 3-Sterne Hotels und sogar durch Motel ersetzt.
    Die Wohnungsbedingungen und das Frühstück waren dort ganz miserabel.
    Das gehört eigentlich auch zu dem Eindruck von dem Land und verdirbt den Urlaub.
    Die Ersatz-Hotels waren laut https://www.booking.com/ dreimal billiger.
    So was kann man auf keinen Fall als „oder ähnlich“ beschreiben.

    Wir haben dem Reiseleiter sofort vor Ort unseren Protest zum Ausdruck gebracht und er sagte, er mache immer sein Programm und habe keine Ahnung, warum Lidl-Reisen ein Programm veröffentlicht, das nicht seinem Programm entspricht.

    Nach der Rückkehr haben wir die Reise bei Lidl-Reisen auch reklamiert und sogar 200 Euro Entschädigung für 7.000 Euro Reise erhalten.

    Aber wir fühlen uns von Lidl-Reisen irreführt und enttäuscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Urlaubshamster.de | | Newsletter | Urlaubshamster App im App Store und Google Play Store